Results 1 to 1 of 1

Thread: MBA Instruments GmbH präsentiert zertifizierte Drehflügelserie

  1. #1
    Dr. Reinhard H. Wöhlbier
    Online Services Dr. Wohlbier

    Professional Experience 54 Years / 3 Month Dr. Reinhard H. Wöhlbier has 54 Years and 3 Month professional experience

    Discussions 5681 Dr. Reinhard H. Wöhlbier acceded to 5681 discussions, Publications 1 Dr. Reinhard H. Wöhlbier Wöhlbier released 1 publications

    Know-How Marketing (1133) Dr. Reinhard H. Wöhlbier used this tag 1133 times, Bulk Solids Handling (531) Dr. Reinhard H. Wöhlbier used this tag 531 times, Powder Processing (8) Dr. Reinhard H. Wöhlbier used this tag 8 times

    MBA Instruments GmbH präsentiert zertifizierte Drehflügelserie

    Sicherheit in Ex-Zonen
    MBA Instruments GmbH präsentiert zertifizierte Drehflügelserie

    Quickborn, August 2016 - Auf dem diesjährigen Detmolder Erntegespräch am 15. September 2016 präsentiert die MBA Instruments GmbH dem Fachpublikum messtechnische Lösungen, die zuverlässigen Explosionsschutz bieten. Die digitale Drehflügelserie MBA800 erfüllt die ATEX-Richtlinien 94/9/EG und eignet sich dank der innovativen Schrittmotor-Technik für den Einsatz in nahezu allen Schüttgutarten. Neben der Ausstellung des Füllstandanzeigers in der begleitenden Maschinen- und Geräteausstellung wird MBA Geschäftsführer Hans-Heinrich Westphal auch als Redner am Erntegespräch teilnehmen.

    In seinem Vortrag stellt Westphal den notwendigen Einsatz zertifizierter Geräte im Bereich von Schüttgütern in den Mittelpunkt. Dieser ist hinsichtlich der Gefahr von Staubexplosionen von besonderer Bedeutung. Brennbare Stäube, die zum Beispiel bei der Herstellung und Lagerung von Getreide auftreten, erreichen häufig die Gefährdungsbereiche bis hin zur Explosionsgrenze.

    Robust, zuverlässig und flexibel – mit diesen Eigenschaften überzeugt die digitale Drehflügelserie MBA800 bereits zahlreiche Anwender in der täglichen Praxis. Bei der Weiterentwicklung der Geräteserie haben die Quickborner Experten darüber hinaus stets die Sicherheit der Messapplikationen im Blick behalten. Die Eignung der Füllstandanzeiger für Staub-Ex-Bereiche wurde durch den Abschluss des ATEX-Zertifizierungsprozesses bestätigt. Die Serie gehört zur Gerätekategorie 2D (Zone 21). Die von einem integrierten Schrittmotor angetriebene Welle der Füllstandanzeiger entspricht der Gerätekategorie 1D und kann daher in Zone 20 eingesetzt werden, vorausgesetzt die Geräte werden über den Prozessanschluss in eine entsprechende Trennwand eingebaut und eine Zonentrennung ist über die Installation gegeben. Die ganze Serie entspricht den neuesten Richtlinien der EN 60079-0:2012 + A11:2013 sowie der EN 60079-31:2014.

    Bei der Drehflügelserie MBA800 hat MBA Instruments erstmalig einen Schrittmotor verwendet und mit ihm einen Technologiewechsel eingeleitet. Der patentierte Antrieb verfügt über eine integrierte Magnet-Rutschkupplung, die viele messtechnische Vorteile bietet und den Anwendungsspielraum erheblich erweitert. Der Drehflügel misst unabhängig davon, ob das Schüttgut leicht oder schwer ist, ob es permanent auf das Paddel fällt oder ob das Gerät direkt im Schüttstrom eingebaut ist. Eine entscheidende Funktion ist der Drehrichtungswechsel: Fällt zum Beispiel bei horizontalem Einbau Schüttgut auf den Flügel, hält er inne und wechselt seine Drehung in die Gegenrichtung bis erneut Schüttgut auf das Paddel fällt. Dieses Hin- und Herschwenken des Flügels erfolgt so lange, bis der Flügel in beide Drehrichtungen gleichzeitig blockiert ist. Erst dann wird ein Signal ausgelöst. Durch diese Technik arbeitet der Drehflügel wartungsfrei und präzise in nahezu allen Schüttgutarten.


    SMB International und MBA Instruments: Zwei Marken – eine Idee
    Die Unternehmen SMB und MBA fokussieren ihre Geschäftsschwerpunkte auf den Bereich „Material Handling“. Planung, Entwicklung, Herstellung, weltweiter Vertrieb und Service hochkomplexer, automatischer Ladesysteme, Abfüllanlagen, Messtechnik für Füllstand und Leitfähigkeit, Palettierer, Fördersysteme, Kompaktlager und Schiffsbelader sind Teile der Produktpalette.

    Ganz bewusst hat sich die SMB Group für einen hohen Anteil an Eigenfertigung an ihrem Standort in Quickborn bei Hamburg entschieden. Kundenwünsche können so spontan, gezielt und mit gleichbleibend hoher Qualität schnell realisiert werden. Eigene Konstruktion und die Produktion mechanischer und elektrischer Baugruppen bilden die Grundlage für die Entscheidung zu hoher Fertigungstiefe, mit der die Zuverlässigkeit hinsichtlich Qualität und Lieferzeit gewährleistet ist. Installations- und Serviceteams arbeiten an nationalen wie internationalen Projekten. Das weltweit operierende Vertriebsnetz sorgt für eine schnelle und zielführende Information und Koordination.



    Click image for larger version. 

Name:	SMB_MBA_Drehflügelserie_MBA800.jpg 
Views:	85 
Size:	197.1 KB 
ID:	45238


    MBA auf der POWTECH 2014 Nürnberg

    MBA auf der Schüttgut 2015 Dortmund

    Google Search – Web

    Google Search – Images

    MBA Instruments auf dem Portal




    Click image for larger version. 

Name:	Westphahl_MBA.jpg 
Views:	101 
Size:	6.3 KB 
ID:	45239
    Last edited by Author; 29th August 2016 at 17:21.

Similar Threads

  1. Replies: 0
    Last Post: 3rd February 2016, 9:19
  2. Replies: 0
    Last Post: 13th April 2015, 14:27
  3. Replies: 0
    Last Post: 10th November 2014, 13:30
  4. POWTECH 2014: MBA stellt digitale Drehflügelserie MBA800 vor
    By Author in forum Produktvorstellungen
    Replies: 0
    Last Post: 15th October 2014, 12:01
  5. Pelletron präsentiert pellcon3
    By Author in forum Produktvorstellungen
    Replies: 0
    Last Post: 17th November 2010, 13:42

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  
Single Sign On provided by vBSSO