Click image for larger version. 

Name:	Microtrac_logo.png 
Views:	77 
Size:	36.2 KB 
ID:	44645




Seminar und Workshop

Partikelmesstechnik in der Lebensmitteltechnologie


22. September 2015,
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf



Im Mittelpunkt des Workshops stehen sowohl etablierte als auch neue Methoden zur Charakterisierung von Partikeln und Emulsionströpfchen in Lebensmitteln und -inhaltsstoffen. Neue Methoden eröffnen neue Möglichkeiten in Entwicklung und Produktion, und liefern zusätzliche Informationen, die bislang nicht oder nur schwer zugänglich waren. Neben Vorträgen zur Vorstellung der Techniken und ausgewählter Anwendungsmöglichkeiten werden im Praxisteil die Methoden live vorgeführt. Es bietet sich auch die Möglichkeit zu Testmessungen an eigenen Proben. Abschliessend werden Chancen und Grenzen der vorgestellten Techniken diskutiert sowie Tips zur Durchführung gegeben.


Click image for larger version. 

Name:	Microtrc_featured_image.jpg 
Views:	75 
Size:	165.1 KB 
ID:	44646


Zielgruppe:
Lebensmittelchemiker, Lebensmitteltechnologen, Verfahrenstechniker und Laborpersonal aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Produktionskotrolle und Qualitätskontrolle, die sich mit Partikeln oder Emulsionströpfchen beschäftigen.

Programm:
• Kurzer Überblick über Methoden zur Partikelcharakterisierung
• Mit Milch und Zucker bitte - Die Laserbeugung. Anzahl- und Volumenverteilung von Nanometer bis
• Darf‘s etwas mehr sein? Die Dynamische Bildanalyse. Formanalyse und quantitative Charakterisierung
• Kleinlich - die Dynamische Lichtstreuung und Zetapotentialanalyse. Stabilität von Kolloiden und Emulsionen. Schäumendes Bier
• Staubtrocken - Staubungsverhalten und Staubmessung
• Kalter Kaffee und kleine Körner. Einfluss der Partikelgrösse bei Mehl und Kaffee
• Praxisteil: Diskussion von Möglichkeiten und Grenzen der Techniken
• sowie Messungen mitgebrachter Proben an folgenden Geräten: S3500/Bluewave/TriBlue, Nano-Flex, Nano-Wave, Part-An SI, PartAn 3D, DustMon

Veranstaltungsort: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Zentrum für Forschung und Weiterbildung Institut für Lebensmitteltechnologie
Am Staudengarten 11 | Gebäude H6 | 85354 Freising | Deutschland

Teilnahme und Anmeldung: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung mit dem beigefügten Anmeldeformular per Fax an +49 (0)2151 361 389 20 oder per Email an Tanja.Siefert@microtrac.com

PDF Flyer und Anmeldeformular





More information on Microtrac

Google Search - Web

Google Search - Images

Microtrac on the Portal