Click image for larger version. 

Name:	Artexis_Easyfairs_logo.jpg 
Views:	71 
Size:	48.2 KB 
ID:	43823



Start frei: In wenigen Tagen beginnt die SCHÜTTGUT Basel 2015

Jetzt online registrieren und ein Gratis-Ticket für den Messebesuch sichern!


Muttenz, den 29. April 2015 - Am 6. und 7. Mai ist Basel wieder Gastgeber für die SCHÜTTGUT Basel 2015. Zur 4. Ausgabe der Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien werden erneut Top-Aussteller wichtiger Industriezweige erwartet. Mehr als 80 Unternehmen präsentieren die gesamte Bandbreite der Verfahrenstechnik von Pulver- und Schüttguttechnologien. Ein hochwertiges Rahmenprogramm mit Experten-Vorträgen, geführte Messerundgänge und der Messe-Apéro ergänzen die Ausstellung. Besucher, die sich vorab online registrieren, können sich noch ein Gratis-Ticket sichern!

Beim Schweizer Top-Event in Basel dreht sich wieder alles rund um die Verarbeitung und Bearbeitung von Granulaten, Pulvern und Schüttgütern jeglicher Art. Gezeigt werden Maschinen und Verfahren für die Materialannahme, das Handling und die Verarbeitung, innerbetriebliche Prozesse sowie das Lagern und der interne & externe Transport. Zu den Ausstellern zählen renommierte Schweizer Firmen wie AERZEN Schweiz, Busch-Werke AG, Gericke AG, ROSTA AG, Endress+Hauser Metso AG, Ebro Armaturen, KAESER Kompressoren AG, SIEMENS Schweiz AG, VEGA Messtechnik und WAM.

Information, Wissenstransfer, Networking: Das steht im Mittelpunkt des «InnovationCenter» auf der kommenden SCHÜTTGUT Basel 2015. In mehr als 20 Vorträgen präsentieren Spezialisten top-aktuelle und nutzwertige Fachinformationen in kompakter Form. Die Referate zu den Themen-Schwerpunkten «Brand- und Explosionsschutz», «Hygienic Design», «Recycling-Technik» und «Schüttgut-Technik» stehen an beiden Messetagen auf der Agenda, jeweils von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Guided Tours — geführte Messerundgänge — zweimal täglich
Jeweils um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr starten am Messe-Eingang Besucher-Rundgänge, die vertiefte Einblicke in Fachthemen bieten - Tour 1: «Dynamische Prozesse in der Verfahrenstechnik – zerkleinern, sieben, mischen, fördern, transportieren» und Tour 2: «Spezialisten am Werk - Dosieren, wiegen, messen und kontrollieren». Die Teilnahme ist kostenlos.

Link zur Anmeldung:
http://www.easyfairs.com/de/events_2...54069/#c395593


Intensives Networking, konzentriertes Business
Ein Apéro mit Ausstellern gegen Ende des ersten Messetages (16.00 Uhr) in Halle 2 rundet den Messebesuch perfekt ab. Weitere Informationen und Anmeldung zum Messe-Apéro finden Sie auf der Messe-Webseite. Ebenso bieten Länder-Pavillon des DSIV e.V. (Gemeinschaftsstand) und Kaffeebars viele Möglichkeiten zum Informationsaustausch und für konzentriertes Business.

Gratis-Ticket JETZT online sichern
Ob Business oder Networking: Wer als Industrieanwender top informiert sein will, darf die SCHÜTTGUT Basel 2015 nicht versäumen! Der Eintritt für zwei Messetage kostet an der Kasse regulär CHF 25. Wer sich noch vor Messestart online unter www.easyfairs.com/schuettgutbasel anmeldet, erhält den Messeeintritt kostenlos. Der Code für das Gratis-Ticket lautet: 3006. Buchen Sie JETZT online Ihr Gratis-Ticket!

Anreise und weitere Informationen
Informationen zur Anreise und viele weitere Informationen finden Fachbesucher und Journalisten online im offiziellen Messe-Magazin SCHÜTTGUT News https://www.keosk.de/read/DokcDCY5TB...T_NEWS_1_2015/


Die SCHÜTTGUT Basel 2015 auf einen Blick
Termin: Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Mai 2015
Ort: Messe Basel, Messeplatz, Halle 2
Öffnungszeiten: An beiden Messetagen jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr
Veranstalter: Easyfairs Switzerland GmbH, St. Jakobs-Strasse 170a, 4132 Muttenz
Messeleitung: Ina Sinatsch, Julia Lugert, Daniel Eisele
Messeberatung: Charlotte Bössl, Adrian Knöpfler
Internetseite: www.easyfairs.com/schuettgutbasel


Bei der vierten Ausgabe der SCHÜTTGUT Basel 2015 präsentieren über 80 Aussteller die gesamte Bandbreite der Verfahrenstechnik von Pulver- und Schüttguttechnologien. Vertreten sind bekannte Firmen wie AERZEN (Schweiz) AG, KAESER Kompressoren AG, Gericke AG, ROSTA AG, Endress+Hauser AG, EBRO Armaturen Est. & Co. KG (Deutsche Bröer Gruppe), Busch-Werke AG, VEGA Messtechnik AG und WAM Helvetia GmbH. Fest gebucht sind ebenso HSM GmbH, SIMAR Fördertechnik GmbH, AKO Innovations S.A., Bieri Tenta AG und IEP Technologies GmbH. Gezeigt werden Maschinen und Lösungen für die Materialannahme, das Handling und die Verarbeitung, für innerbetriebliche Prozesse sowie das Lagern und der ex- wie interne Transportfluss. Fachbesucher finden die aktuellsten Produkte u.a. zum Thema Wiegen und Mischen, Filtern und Zerkleinern von Schüttgütern. Lösungen zum Fördern, Lagern und Verpacken sowie Sicherheits- und Umweltfragen runden das Themenspektrum ab. Die Schüttgut-technologien sind für die Lebensmittel-, Chemie-, Pharma-, Kosmetik-, Kunststoff- und Metallindustrie sowie für die Logistikbranche, die Landwirtschaft, die Baubranche und den Bergbau ein wichtiger Teil des Produktionsprozesses.

Die SCHÜTTGUT Basel 2015 ist Teil der SOLIDS European Series, mit 1‘100 Ausstellern und 14‘000 Besuchern Europas grösstem Verbund von Fachmessen für Schüttguttechnologien mit Veranstaltungen in Antwerpen, Basel, Dortmund Rotterdam, Krakau und St. Petersburg.

Die Solids European Series im Überblick:
SOLIDS Basel 2015 / SCHÜTTGUT 06. – 07. Mai 2015 Messe Basel
SOLIDS Russia 2015, St. Petersburg 27. – 28. Mai 2015 ExpoForum St. Petersburg
SOLIDS Rotterdam 2015 30. Sept. – 01. Oktober 2015 Ahoy Rotterdam
SOLIDS Kraków 2015 / SyMas 06. – 07. Oktober 2015 EXPO Kraków
SOLIDS Dortmund 2015 / SCHÜTTGUT 04. – 05. November 2015 Messe Westfalenhallen Dortmund


Informationen über Artexis Easyfairs
Artexis Easyfairs ermöglicht Fach- und Privatbesuchern einen Blick in die Zukunft „visit the future“. Leitveranstaltungen ihrer Branche greifen die Bedürfnisse der Besucher auf und präsentieren Lösungen in einem auf den jeweiligen Markt abgestimmten idealen Veranstaltungsformat.

Unter der Marke Easyfairs veranstaltet die Gruppe im Moment 125 Messen und Ausstellungen in 16 Ländern (Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Kanada, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien und Vereinigte Arabische Emirate).

In der D-A-CH-Region organisiert Easyfairs u.a. die Automation & Electronics (Lausanne und Zürich), die Empack (Hannover und Zürich), die Label&Print (Hannover und Zürich), die Labotec (Lausanne), die Maintenance (Dortmund, Hamburg, Stuttgart, Wels und Zürich), die Packaging Innovations (Hamburg, Wien und Zürich), die Schüttgut (Dortmund, Basel und St. Petersburg, Russland).

Als Artexis betreibt die Gruppe in den BeNeLux-Staaten und den nordischen Ländern acht Messegelände (Antwerpen, Ghent, Mechelen, Mons, Namur (zwei Messegelände), Malmö und Stockholm). In diesem Geschäftsjahr beschäftigt die Gruppe über 420 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von über EUR 100 Mio.

Das Ziel von Artexis Easyfairs ist es der anpassungsfähigste, aktivste und effektivste Marktteilnehmer in der Messewirtschaft zu sein. Das Augenmerk liegt dabei auf der Einstellung hochmotivierter Mitarbeiter, der Entwicklung der besten Instrumente im Bereich Marketing und Technologie, sowie in der Entwicklung starker Marken. Werfen auch Sie einen Blick in die Zukunft: visit the future – with Artexis Easyfairs.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite www.easyfairs.com