Results 1 to 1 of 1

Thread: NEBOLEX Umwelttechnik: Wassernebel bindet Staub

  1. #1
    Dr. Reinhard H. Wöhlbier
    Online Services Dr. Wohlbier

    Professional Experience 54 Years / 3 Month Dr. Reinhard H. Wöhlbier has 54 Years and 3 Month professional experience

    Discussions 5681 Dr. Reinhard H. Wöhlbier acceded to 5681 discussions, Publications 1 Dr. Reinhard H. Wöhlbier Wöhlbier released 1 publications

    Know-How Marketing (1133) Dr. Reinhard H. Wöhlbier used this tag 1133 times, Bulk Solids Handling (531) Dr. Reinhard H. Wöhlbier used this tag 531 times, Powder Processing (8) Dr. Reinhard H. Wöhlbier used this tag 8 times

    NEBOLEX Umwelttechnik: Wassernebel bindet Staub

    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_Umwelttechnik_logo.jpg 
Views:	231 
Size:	44.7 KB 
ID:	43721




    Wassernebel bindet Staub!


    Arbeiten in den Bereichen Tunnelbau und Tagebau, Recycling von Abfall- und Wertstoffen sowie Schüttgut-Verarbeitung, - Umschlag und auch – Lagerung sind häufig mit hoher Staubentwicklung verbunden.

    Dieser führt zu enormen Beeinträchtigungen bei Mensch, Umwelt, Maschinen und Arbeitsgeräten. Menschen, die in diesem staubigen Umfeld arbeiten, leiden häufig unter Herz-, Kreislaufbeschwerden, Atemnot und Schleimhautreizungen.


    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_1.jpg 
Views:	109 
Size:	135.5 KB 
ID:	43722


    Auf den Pflanzen in der Umgebung lagert sich Feinstaub ab, so werden natürliche Funktionen der Pflanze wie z.B. die Fotosynthese eingeschränkt oder sogar verhindert.

    Staubablagerungen auf Maschinen und Arbeitsgeräten führen zu erhöhtem Verschleiß, mehr Wartungen und Reparaturen sind nötig.
    Alarmierende Zahlen, machen unmittelbar wirkende Maßnahmen notwendig!

    Anwohner, Auftraggeber und die Gesetzgebung fordern vermehrt nach Lösungen, die das Staubproblem effizient bekämpfen, und damit Belästigungen und Gesundheitsrisiken nachhaltig reduzieren.

    Die Firma terz GmbH mit Sitz in Kirchberg/Hunsrück stellt das Produkt Nebolex® Umwelttechnik her, ein Zerstäubungssystem zur Staubbindung durch Wassernebel.

    Voraussetzung für die wirkungsvolle Staubreduzierung ist die Tatsache, dass Staubpartikel eine Affinität zur Anlagerung an feine Wassertröpfchen zeigen und diese genutzt werden kann, um im Material oder Fördergut vorhandenen Staub zu binden. Das kann allerdings nur funktionieren, wenn das Wasser mit einer ausreichend großen Oberfläche zur Verfügung gestellt wird. Bei dem hier vorgestellten Nebolex® System wird das Wasser in selbstansaugenden Sprühnebelköpfen in feinste Tröpfchen zerrissen und ein Nebelstrahl kann direkt an die entsprechenden Stellen gelenkt werden.

    Der Aufbau
    Das Nebolex® System ist modular aufgebaut, einfach zu erweitern und besteht im Wesentlichen aus vier Baugruppen.
    1. Die Aufbereitungseinheit für Druckluft (Kompressor),
    2. die Steuer- und
    3. die Steuerungseinheit zur optimalen bedarfsorientierten Ansteuerung des komplexen Systems, sowie
    4. die patentierten, gepanzerten Sprühnebelleisten mit integrierten Sprühnebelköpfen.

    Der Kompressor sorgt für die nötige Druckluft (6-10 bar).

    Mit der Steuer- bzw. Steuerungseinheit ist es möglich, jeweils verschiedene Abschnitte des installierten Systems bedarfsgerecht anzusteuern. Dies ist insbesondere bei größeren Anlagen notwendig und vorteilhaft, da nicht immer alle Anlagenteile, wie beispielsweise Förderbänder oder Aufgabebunker, gleichzeitig und ununterbrochen betrieben werden. Über potentialfreie Kontakte, eine Funkfernsteuerung oder Sensoren ist es möglich, eine angepasste Zeit zu nebeln.

    Sämtliche relevanten Einflüsse, wie etwa Materialmenge oder Außentemperatur (Frostgefahr), können von dem System erfasst und berücksichtigt werden, so dass es bedarfsgerecht reagieren kann. Die Ansteuerung kann per SPS, Relais oder manuell erfolgen.
    Durch den Einsatz der eigens zur Staubminimierung konstruierten Sprühnebelköpfe, die in den robusten Sprühnebelleisten angeordnet sind, kann auch an schwierig anmutenden Stellen, z.B. Brecherausgang, Staub wirksam gebunden werden.

    Freifallstrom durchnebeln
    Gerade an Bandübergabestationen wird ganz bewusst das staubaktive Material durchdrungen und der enthaltene Staubanteil befeuchtet. Ziel ist es, den Staub möglichst vor seiner Entstehung zu binden, so dass eine Staubverwirbelung gar nicht erst entstehen kann.

    Dazu werden die Sprühnebelleisten so angebracht, dass der Sprühnebelstrahl in einem Winkel von etwa 30° mit dem fallenden Materialstrom mitgerissen wird.


    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_2.jpg 
Views:	100 
Size:	82.2 KB 
ID:	43723

    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_3.jpg 
Views:	94 
Size:	108.1 KB 
ID:	43724

    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_4.jpg 
Views:	101 
Size:	149.3 KB 
ID:	43725


    Nebelwand als Staubfänger
    Wo kein Feuchtigkeitseintrag direkt in das Material möglich ist, bietet sich die Erzeugung einer horizontalen oder vertikalen Nebelwand an. Bei dieser Anwendung nimmt der flüchtige Staub beim Durchdringen einer Nebelbarriere Feuchtigkeit auf und fällt durch das erhöhte Gewicht ins Material zurück und wird weiter mitverarbeitet. Typische Beispiele für diese Anwendung sind:

    - LKW-Beladung
    - Aufgabetrichter
    - Ver- und Entladestationen


    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_5.jpg 
Views:	105 
Size:	130.0 KB 
ID:	43726 Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_6.jpg 
Views:	96 
Size:	96.5 KB 
ID:	43733


    Man kann mit dem Nebolex® System sehr zielgerichtet nebeln und so einen Nebelschleier exakt an der gewünschten Position erzeugen. Schaltet man das System über eine Funkfernsteuerung ein und aus, kann entweder für eine voreingestellte Zeit benebelt werden, oder den Nebel wieder manuell abschalten. So kann man eine Nebelwand exakt während der Staubentstehung aufbauen.

    Durch die vielfache Vergrößerung der Wasseroberfläche beträgt der Wassereintrag je nach verarbeitetem Material lediglich ein bis fünf Promille. Dies kann für die weitere Verarbeitung, z.B. bei der Zement- oder Kalkherstellung, von enormer Wichtigkeit sein.
    Beide Varianten der Staubniederschlagung können problemlos miteinander verbunden werden.

    Das Leistungsspektrum von Nebolex® Umwelttechnik garantiert eine individuelle Komplettlösung in Modulbauweise.


    Zusatzfunktionen
    Auf Wunsch werden die Anlagen mit einer Diagnosefunktion ausgerüstet, die einen Kommunikationsprozessor inklusive USB-Anschluss beinhaltet. Die Diagnose wird in Verbindung mit einer SPS Steuerung programmgesteuert selbständig durchgeführt. Damit werden Protokolle folgender Parameter erstellt und auf einen Rechner übertragen und dort abgespeichert:

    • Funktionsüberprüfung der Nebelerzeugung am Sprühnebelkopf
    (hier wird auf ordnungsgemäße Nebelerzeugung direkt am Nebelkopf geprüft);
    • Dichtigkeitsprüfung der wasserführenden und luftführenden Leitungen.



    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_7.jpg 
Views:	76 
Size:	60.4 KB 
ID:	43727

    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_8.jpg 
Views:	73 
Size:	52.1 KB 
ID:	43734 Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_9.jpg 
Views:	83 
Size:	52.4 KB 
ID:	43728

    Die Abstände zwischen den Diagnosen können frei gewählt und auf die jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden. Diese Funktion ist vor allem in solchen Betrieben äußerst wichtig, in denen explosive Stäube entstehen können. Fehler an der Anlage oder Ausfälle werden somit sofort erkannt und entsprechende Maßnahmen können ergriffen werden.


    Versorgungscontainer
    Für einen Kunden in Übersee wurde ein Versorgungscontainer konstruiert. Der Container wird an einem Kran fest montiert und versorgt das Nebolex® System.


    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_10.jpg 
Views:	85 
Size:	113.8 KB 
ID:	43729

    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_11.jpg 
Views:	89 
Size:	74.6 KB 
ID:	43735

    Der Container beinhaltet alle Anlagenkomponenten kompakt angeordnet und US-zertifiziert.
    Nach Kundenwunsch wurden Aufbereitungseinheit, Wassertank, mehrstufige Pumpe, Druckbehälter, Ventilgruppen, Manometer und die Steuerungseinheit integriert. Die eingebaute Heizung mit Thermostat gewährleistet Frostsicherheit der Komponenten bei Temperaturen um den Gefrierpunkt.


    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_12.jpg 
Views:	86 
Size:	97.5 KB 
ID:	43736

    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_13.jpg 
Views:	82 
Size:	79.9 KB 
ID:	43737

    Blick in den Versorgungscontainer.


    Die Nebelturbine
    Die Nebelturbine Nebolex® Indoor mit Zweistoffsystem ist die neueste technische Entwicklung von Nebolex®. Die Nebelturbine ist für Montage an Hallendecken oder an stehenden Stahlträgern gefertigt, horizontal nach rechts und links schwenkbar. Der Neigungswinkels ist per Fernbedienung einzustellen und steuerbar. So kann eine großflächige Nebelebene erzeugt werden.

    Die Staubbindemaschine ist ausgestattet mit Nebelköpfen in bewährter Qualität. Durch den großen Querschnitt der selbstansaugenden Nebelköpfe, es gibt keine Wasserdüse, ist eine Verstopfung ausgeschlossen.



    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_14.jpg 
Views:	83 
Size:	116.2 KB 
ID:	43730 Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_15.jpg 
Views:	120 
Size:	125.6 KB 
ID:	43731





    Bei der Staubniederschlagung sind unsere Anlagen unschlagbar. Im Dauerbetrieb absolut zuverlässig.
    Wir haben die unterschiedlichsten Projekte im Steinbruch, Tunnelbau, Papier- und Metallrecycling realisiert. Auch die Staubbindung beim Löschen von Schiffsladung (Kohle) im Hafen von Bremer war eine Herausforderung die wir kundenüberzeugend gemeistert haben. Wir bieten keine „Ware von der Stange“, sondern gehen auf Ihre speziellen Wünsche ein und sind für viele Kunden ein kompetenter Ansprechpartner.

    Beratung vor Ort (nach Terminvereinbarung), Entwicklung von optimalen Lösungen für die jeweilige Problemstellung. Analyse der Anlagenauslegung/Versuchsaufbau. Ganzheitliche Projektbetreuung.


    Staubbindemaschinen
    Die terz GmbH bietet weiterhin eine Reihe mobiler Staubbindemaschinen verschiedener Hersteller an. Diese werden zum Kauf oder mit Miet-/Kaufoption angeboten. Das Unternehmen ist für den Vertrieb und Service zuständig. Mobile Staubbindemaschinen wie V7, V12 und V22 sind effizient in der Wirkung und einfach in der Handhabung. Mit den Staubbindemaschinen wird ein fein zerstäubter Wassernebel erzeugt, der die Staubpartikel an der Entstehungsquelle bindet und die Ausbreitung in der Umgebungsluft verhindert. Darüber hinaus wird durch den absinkenden Sprühnebel der Boden angefeuchtet und so die Neuentwicklung von Staub erheblich reduziert.

    Mit 52° Neigungswinkel und 360° Schwenkwinkel wird ein maximaler Aktionsradius erreicht, der bei Abrissarbeiten von großem Vorteil ist.


    Click image for larger version. 

Name:	NEBOLEX_16.jpg 
Views:	85 
Size:	158.3 KB 
ID:	43732



    Weitere Informationen über terz NEBOLEX

    Google Search - Web

    Google Search - Images

    terz gmbh NEBOLEX auf dem Portal


    Schauen Sie sich die Videos an
    Last edited by Author; 21st April 2015 at 10:54.

Similar Threads

  1. terz GmbH - NEBOLEX Umwelttechnik
    By Author in forum Schüttgut+Recycling-Technik 2014 (German)
    Replies: 0
    Last Post: 24th February 2014, 11:48
  2. Recycling von Staub aus dem Elektrolichtbogenofen
    By Author in forum Neue Aufträge
    Replies: 0
    Last Post: 22nd August 2011, 10:09
  3. Staub- und wasserdichte Miniatur-Steckverbindungen
    By Author in forum Produktvorstellungen
    Replies: 0
    Last Post: 13th November 2008, 11:09

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  
Single Sign On provided by vBSSO