Results 1 to 1 of 1

Thread: HAVER ENGINEERING: Seminar über Aufbereitungstechnik

  1. #1
    Dr. Reinhard H. Wöhlbier
    Online Services Dr. Wohlbier

    Professional Experience 54 Years / 3 Month Dr. Reinhard H. Wöhlbier has 54 Years and 3 Month professional experience

    Discussions 5681 Dr. Reinhard H. Wöhlbier acceded to 5681 discussions, Publications 1 Dr. Reinhard H. Wöhlbier Wöhlbier released 1 publications

    Know-How Marketing (1133) Dr. Reinhard H. Wöhlbier used this tag 1133 times, Bulk Solids Handling (531) Dr. Reinhard H. Wöhlbier used this tag 531 times, Powder Processing (8) Dr. Reinhard H. Wöhlbier used this tag 8 times

    HAVER ENGINEERING: Seminar über Aufbereitungstechnik

    Name:  Haver_Boecker_Logo_200.jpg
Views: 92
Size:  42.3 KB



    HAVER ENGINEERING vermittelt fundiertes Wissen über Aufbereitungstechnik
    Seminarteilnehmer profitieren im Arbeitsalltag von Praxistipps der Experten

    Das Wissen um die Grundlagen der Aufbereitungstechnik ist die Basis, um Prozesse und Abläufe sowie die Funktionalität von Aufbereitungsmaschinen verstehen und bewerten zu können. In neu entwickelten Seminaren zur Agglomerations- und Reinigungstechnik vermittelt HAVER ENGINEERING diese Kenntnisse. Das An-Institut der TU Bergakademie Freiberg bietet ein Grundlagenseminar Aufbereitungsmaschinen sowie je ein Fachseminar zu Reinigungs- und Waschtechnik und zu Agglomerationstechnik an. Mit diesen Seminaren sollen Projekt-, Planungs- und Vertriebsingenieure im Anlagen-, Apparate- und Maschinenbau angesprochen werden.

    „Wir möchten fundiertes Wissen über die Phänomene der Aufbereitungstechnik vermitteln“, erläutert Geschäftsführer Dr. Stephan Hüwel die Motivation des Unternehmens, Seminare in diesem Bereich anzubieten. „Dies ist Voraussetzung, damit Prozesse und Maschinen optimal auf das Material und die jeweiligen ökologischen, wirtschaftlichen und technologischen Randbedingungen ausgelegt werden können.“

    Das Grundlagenseminar findet am 26. März 2015 am HAVER & BEOCKER-Stammsitz in Oelde statt. Es richtet sich vornehmlich an Neueinsteiger und Mitarbeiter anderer Fachrichtungen. Hierbei geht es um die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen, die zum Verständnis der Prozesse der Roh- und Reststoffaufbereitung notwendig sind. So wird in dem Seminar der systematische Wirkzusammenhang von Stoff und Maschine verdeutlicht. Die Hauptprozesse der Aufbereitungstechnik und deren wichtigste Maschinenvertreter werden anhand ihres Aufbaus, Wirkprinzipien und Einsatzbereiches sowie entsprechende Prozesskenngrößen gemeinsam erarbeitet.

    Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage, Prozesse und Maschinen der Aufbereitungstechnik verfahrenstechnisch zu verstehen sowie diese hinsichtlich ihrer Eignung für bestimmte Materialien zu bewerten.

    Die Spezialseminare sind Weiterbildungsveranstaltungen für Fachleute der Aufbereitungstechnik. Sie bieten eine intensive Schulung in den Bereichen Agglomeration (23. April 2015 in Oelde) und Reinigen (21. Mai 2015 in Oelde). Neben der Vorstellung der Wirkprinzipien erfolgt ein wirtschaftlich-technischer Vergleich ausgewählter Maschinen. Die Teilnehmer sind nach einem dieser Spezialseminare in der Lage, Agglomerations- bzw. Reinigungsprozesse sowie die notwendigen peripheren Prozesse verfahrenstechnisch und wirtschaftlich zu analysieren sowie hinsichtlich deren Machbarkeit zu überprüfen. Sie können geeignete Maschinen auswählen und eine Dimensionierung der Hauptaggregate durchführen.

    „Kompakte und zielgerichtete Wissensvermittlung schafft die Grundlage für die Kommunikation zwischen Fach- und Führungskräften. Neueinsteigern wird der Brancheneinstieg zudem erleichtert“, erläutert Dr. Stephan Hüwel, wie die Teilnehmer von den Seminaren profitieren und durch das neu erworbene Wissen ihren Arbeitsalltag erleichtern können. Auch für das jeweilige Unternehmen liegen die Vorteile auf der Hand: Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind die Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens.

    Die Kosten betragen für das Grundlagenseminar 790 Euro und für die Spezialseminare 960 Euro. Individuelle Inhalte und auch Schulungen direkt bei den Kunden sind ebenso möglich. Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt über HAVER ENGINEERING.


    Click image for larger version. 

Name:	HAVER ENGINEERING Seminars_2015.jpg 
Views:	72 
Size:	199.5 KB 
ID:	43181

    In neu entwickelten Grundlagen- und Fachseminaren
    zur Agglomerations- und Reinigungstechnik vermittelt
    HAVER ENGINEERING Kenntnisse über die Prozesse
    in der Aufbereitungstechnik und Funktionalität von Aufbereitungsmaschinen.




    Click image for larger version. 

Name:	HAVER ENGINEERING Seminars_2015_22.jpg 
Views:	62 
Size:	173.3 KB 
ID:	43183

    Im Grundlagenseminar Aufbereitungstechnik wird der
    systematische Wirkzusammenhang von Stoff und Maschine verdeutlicht.




    __________
    HAVER & BOECKER ist ein traditionsbewusstes familiengeführtes Mittelstandsunternehmen mit Sitz in Oelde, Westfalen. Unter dem Dach der HAVER & BOECKER OHG befinden sich die Unternehmensbereiche Drahtweberei und Maschinenfabrik. Gemeinsam mit über 50 Tochterunternehmen auf allen fünf Kontinenten bilden sie die HAVER-Gruppe, für die weltweit 2.870 Mitarbeiter und 150 Vertretungen tätig sind. Im Jahr 2013 erwirtschaftete die HAVER-Gruppe einen Umsatz von 470 Millionen Euro.

    Die Drahtweberei fertigt Drahtgewebe und verarbeitet diese zu technischen Drahtgewebeprodukten. Sie werden zur Absiebung und Filtration von der Chemie-, Kunststoff- und Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Industrie- und Analysensiebung, Nahrungsmittelindustrie sowie für architektonische Anwendungen eingesetzt.

    Die Maschinenfabrik ist auf Verpackungs- und Wägetechnik spezialisiert. Sie entwickelt, produziert und vertreibt Systeme und Anlagen für das Abfüllen und Aufbereiten von Schüttgütern jeglicher Art. Zum Produktspektrum gehören Pack- und Verladeanlagen für pulverförmige und granulierte Schüttgüter, Packmaschinen für die Abfüllung von Lebensmitteln und Tiernahrung sowie Füllstationen und ganze Abfülllinien für flüssige und pastöse Produkte. Ergänzt wird diese Palette durch Siebmaschinen, Waschsysteme und Pelletierteller, Rührwerke und Mischer, Palettier- und Verladetechnik sowie Silos, Schiffsbe- und -entlader.



    Weitere Informationen über HAVER & BOECKER

    Google Search - Web

    Google Search - Images

    HAVER & BOECKER auf dem Portal
    Last edited by Author; 19th February 2015 at 15:05.

Similar Threads

  1. Martin Engineering: Foundations™ Advanced Seminar in India
    By Author in forum Exhibitions, Conferences, Seminars, Courses
    Replies: 0
    Last Post: 20th June 2015, 17:50
  2. Dr. Hagen Mueller bei HAVER ENGINEERING Meissen
    By Author in forum Persönliches
    Replies: 0
    Last Post: 22nd December 2011, 12:01
  3. Merz Aufbereitungstechnik GmbH
    By Author in forum Firmenmitteilungen
    Replies: 15
    Last Post: 26th November 2008, 13:17
  4. Haver Engineering GmbH in Meißen
    By Author in forum Firmenmitteilungen
    Replies: 0
    Last Post: 24th September 2008, 14:52
  5. H&B Geschäftsbereich Aufbereitungstechnik
    By Author in forum Firmenmitteilungen
    Replies: 0
    Last Post: 30th June 2008, 10:38

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  
Single Sign On provided by vBSSO