Results 1 to 1 of 1

Thread: POWTECH 2014: BEUMER Group

  1. #1
    Dr. Reinhard H. Wöhlbier
    Online Services Dr. Wohlbier

    Professional Experience 54 Years / 3 Month Dr. Reinhard H. Wöhlbier has 54 Years and 3 Month professional experience

    Discussions 5681 Dr. Reinhard H. Wöhlbier acceded to 5681 discussions, Publications 1 Dr. Reinhard H. Wöhlbier Wöhlbier released 1 publications

    Know-How Marketing (1133) Dr. Reinhard H. Wöhlbier used this tag 1133 times, Bulk Solids Handling (531) Dr. Reinhard H. Wöhlbier used this tag 531 times, Powder Processing (8) Dr. Reinhard H. Wöhlbier used this tag 8 times

    POWTECH 2014: BEUMER Group

    Click image for larger version. 

Name:	BEUMER_Logo_250.jpg 
Views:	77 
Size:	27.6 KB 
ID:	41597




    BEUMER Group auf der POWTECH 2014


    BEUMER fillpac
    Die BEUMER Group hat mit dem BEUMER fillpac eine neue Abfüllanlage im Programm. Diese ist für Kapazitäten von 300 bis 6.000 Sack pro Stunde ausgelegt. Die Anlage kann verschiedene Sackarten befüllen. Mit einem speziellen Aufstecker ausgerüstet, befüllt der fillpac auch HDPE-Säcke. Der Dreistellungszylinder, der Grob- und Feinstrom regelt, ist vor Staub geschützt, weil dieser vertikal und außerhalb des Schmutzbereichs angeordnet ist. Der Zylinder für den Sackabwurf befindet sich ebenfalls im staubfreien Bereich oberhalb des Füllstutzens. Diese Lösung verringert bei beiden Zylindern den Verschleiß und sorgt somit für eine höhere Lebensdauer.



    Click image for larger version. 

Name:	BEUMER_Powtech_2014_ 1.jpg 
Views:	96 
Size:	517.8 KB 
ID:	41591
    (bitte auf Bild klicken)

    Bild 1:
    Die BEUMER Group hat die rotierende Abfüllmaschine BEUMER fillpac
    in ihr Produktportfolio aufgenommen und mit weitreichenden Features ausgerüstet.





    Click image for larger version. 

Name:	BEUMER_Powtech_2014_ 2.jpg 
Views:	90 
Size:	513.5 KB 
ID:	41592
    (bitte auf Bild klicken)

    Bild 2:
    Der BEUMER fillpac inklusive BEUMER Sackaustragelinie SA 4000.


    BEUMER paletpac
    Mit der Lagenpalettierer-Baureihe BEUMER paletpac liefert die BEUMER Group Hochleistungsmaschinen, die Schüttgutsäcke schonend und exakt Lage für Lage auf Paletten stapeln. Dazu gehören Produkte wie zum Beispiel Zement, Mörtel, PE-Granulate, Industriesalze oder Düngemittel, die in Papier-, PE- oder PP-Säcke abgefüllt sind. Durch die geometrische Genauigkeit bei der Lagen- und Stapelbildung werden in sich sehr stabile Sackstapel erstellt, die zur platzsparenden Lagerung auch übereinander gestapelt werden können. Damit für Unternehmen der Einsatz des BEUMER paletpac noch nachhaltiger wird, hat der Intralogistik-Anbieter ihn jetzt überarbeitet. Der Anwender profitiert von einer noch besseren Zugänglichkeit, kürzeren Montagezeit, höheren Flexibilität und dadurch vor allem von geringeren Kosten. Um das in Säcken abgefüllte Schüttgut mit besonderem Fließverhalten schonend, schnell und sehr genau auf Paletten stapeln zu können, kann der Palettierer mit der Doppelbanddrehvorrichtung ausgestattet werden. Der BEUMER Customer Support rüstet Anlagen mit dieser Lösung bei Bedarf einfach nach. Mit einer einer Packhöhe bis zu 2.400 Millimetern palettiert der BEUMER paletpac Säcke auf jeder gängigen Palettengröße – einschließlich Zwischengrößen wie Paletten mit den Maßen 1.400 x 1.200 Millimeter – und in allen technisch möglichen Packmustern. Über ein Multiprogramm kann der Anwender die Parameter einfach und schnell einstellen.



    Click image for larger version. 

Name:	BEUMER_Powtech_2014_ 3.jpg 
Views:	84 
Size:	611.7 KB 
ID:	41593
    (bitte auf Bild klicken)

    Bild 3:
    Der BEUMER paletpac erstellt exakte, stabile und damit platzsparende Sackstapel.


    BEUMER robotpac
    Mit dem platzsparenden Knickarmroboter BEUMER robotpac hat die BEUMER Group eine Lösung im Programm, mit der Anwender Gebinde wie Säcke, Kartons, Kisten, Kanister oder Trays sicher und wirtschaftlich stapeln können. Dieser löst vollautomatisch auch komplexe Palettier- und Depalettieraufgaben zuverlässig und effizient. Für jedes Packstück hat der Anbieter passende Greifsysteme entwickelt, die – auch vollautomatisch – flexibel ausgewechselt werden können. Dazu gehören Der Gabelgreifer für die schonende Palettierung von Sackware oder Kartonagen. Der Doppelgabelgreifer ist ebenfalls für die Palettierung von Sackware oder Kartonagen konzipiert. Er nimmt gleich zwei Packstücke von einer Doppel-Abnahmerollenbahn auf. Ist das erste Packstück auf der Palette abgelegt, wird die Gabel wieder angehoben und das Werkzeug fährt das Ziel für das zweite Packstück an.

    Für die Palettierung von Sackware wurde der Fingergreifer entwickelt. Er nimmt die Säcke von einer Hubvorrichtung der Abnahmerollenbahn auf und bringt diese zum Ziel. Der Doppelfingergreifer ist ein Hochleistungswerkzeug, das für maximale Palettierleistungen konzipiert wurde. BEUMER bietet weiterhin Parallel- und Sauggreifer, Kombinations- und Spezialwerkzeuge an. Der BEUMER robotpac zeichnet sich besonders durch seine sehr hohe Präzision und Verfügbarkeit und die schonende Produktbehandlung aus.



    Click image for larger version. 

Name:	BEUMER_Powtech_2014_ 4.jpg 
Views:	95 
Size:	645.5 KB 
ID:	41594
    (bitte auf Bild klicken)

    Bild 4:
    Die Baureihe BEUMER robotpac palettiert und depalettiert
    mittels spezifisch entwickelter Greifsysteme unterschiedliche Packstücke.



    BEUMER stretch hood
    Damit Anwender palettierte Stapel effizient verpacken können, hat die BEUMER Group eine neue Maschine aus der Produktserie BEUMER stretch hood entwickelt. Dabei wurde die Hochleistungs-Verpackungsanlage von Grund auf neu konzipiert. Die Spezialisten haben verschiedene Komponenten analysiert und diese hinsichtlich ihrer Funktion, Anordnung und Ergonomie optimiert. Für den Anwender ist sie im Vergleich zu den anderen Anlagen dieser Baureihe noch praktischer und sicherer zu handhaben. Um die Arbeit für das Wartungspersonal zu erleichtern und damit auch eine höhere Verfügbarkeit der Anlage sicherzustellen, kommt der neue BEUMER stretch hood A komplett ohne Bühne und somit ohne Treppe aus. Instandhaltungsarbeiten wie Wechsel der Messer oder der Schweißbalken erfolgen jetzt auf Bodenniveau. Für diese Tätigkeiten öffnet der Bediener eine Schublade und hat so freien Zugriff auf Messer und Schweißbalken. Zum Schutz des Bedieners wird die Maschine automatisch zum Stillstand gebracht. Baugruppen müssen nicht erst in Wartungsposition gefahren werden. Das beschleunigt Wartungsarbeiten und minimiert das Unfall- und Störungsrisiko. Konsequent weiter verbessert wurde zum Beispiel auch die Ergonomie der Maschine. Mit wenigen Handgriffen und komplett ohne Werkzeug kann der Bediener die Folie einführen. Rüst- und Umbauzeiten lassen sich somit erheblich reduzieren.


    Click image for larger version. 

Name:	BEUMER_Powtech_2014_ 5.jpg 
Views:	81 
Size:	487.8 KB 
ID:	41595
    (bitte auf Bild klicken)

    Bild 5:
    BEUMER präsentiert eine neue Maschine
    aus der Produktserie BEUMER stretch hood.

    (Fotos: BEUMER Group GmbH & Co. KG)



    HMI (Human Machine Interface) für ergonomischeres Arbeiten
    Für die ihre Abfüll-, Palettier- und Verpackungsanlagen haben die Entwickler der BEUMER Group die Schnittstelle Mensch-Maschine verbessert, damit die Bediener noch ergonomischer arbeiten können. Dazu setzt der Intralogistik-Spezialist mit dem BEUMER Group Human Machine Interface (HMI) ein neu entwickeltes Bediengerät mit optimierter Benutzeroberfläche und grafischer Navigation ein. Mit diesem leicht verständlichen und intuitiven Interaktionskonzept lassen sich die Arbeitsabläufe effizient gestalten. Der Bediener kann schon mit wenig Schulungsaufwand die Maschine sicher steuern. Mit dem Soft-Touch-Panel erfolgt die Menüführung der Maschinensteuerung über Piktogramme. Über dieses Panel hat der Bediener zudem Zugriff auf alle erforderlichen Schulungsprogramme. Gesteuert wird die Anlage über eine Siemens SIMATIC S7-300.


    __________
    Die BEUMER Group ist ein international führender Hersteller der Intralogistik in den Bereichen Förder- und Verladetechnik, Palettier- und Verpackungstechnik sowie Sortier- und Verteilsysteme. Zusammen mit Crisplant a/s und Enexco Teknologies India Limited beschäftigte die BEUMER Group in 2013 etwa 3.700 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftete einen Jahresumsatz von rund 627 Millionen Euro. Mit ihren Niederlassungen und Vertretungen ist die BEUMER Group in zahlreichen Branchen weltweit präsent.






    Weitere Informationen:
    https://edir.bulk-online.com/profile...umer-group.htm

    Google Search:
    http://www.google.com/search?client=...ulk-online.com
    http://www.google.com/search?q=beume...=lnms&tbm=isch

    Keywords:
    bulk-online Leader, Bulk Ports & Shipping, Bulk Terminal Equipment, Ship & Barge Loaders, Truck Loading Equipment, Cement Manufacturing Equipment, Mechanical Conveyors, Belt Conveyors, Curved Belt Conveyor, Long Distance Belt Conveyor, Overland Conveyor, Pipe Conveyor, Tube Conveyor, Bucket Elevator, Chain Conveyor, Tubular Conveyor, Mechanical Feeders, Apron Feeders, Stockyard Storage Equipment & Systems, Railcar Equipment, Railcar Loading & Unloading, Mechanical Loading & Unloading

    BEUMER Group ist ein "bulk-online Leader"

    BEUMER Group auf dem Portal
    Attached Thumbnails Attached Thumbnails Click image for larger version. 

Name:	BEUMER_Logo_250.jpg 
Views:	76 
Size:	27.6 KB 
ID:	41598  
    Last edited by Author; 25th September 2014 at 8:19.

Similar Threads

  1. SyMAS 2014: BEUMER Group
    By Author in forum Veranstaltungen, Ausstellungen, Seminare
    Replies: 0
    Last Post: 25th September 2014, 8:20
  2. POWTECH 2014: Schenck Process Group
    By Author in forum Veranstaltungen, Ausstellungen, Seminare
    Replies: 0
    Last Post: 22nd September 2014, 9:43
  3. POWTECH 2014: Dec-Group
    By Author in forum Veranstaltungen, Ausstellungen, Seminare
    Replies: 0
    Last Post: 11th September 2014, 11:27
  4. POWTECH 2014: Dec-Group
    By Author in forum Exhibitions, Conferences, Seminars, Courses
    Replies: 0
    Last Post: 11th September 2014, 11:27
  5. POWTECH 2014: Concetti Group
    By Author in forum Exhibitions, Conferences, Seminars, Courses
    Replies: 0
    Last Post: 5th September 2014, 18:15

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  
Single Sign On provided by vBSSO