Click image for larger version. 

Name:	Windmoeller_Hoelscher_Logo.jpg 
Views:	72 
Size:	6.8 KB 
ID:	39892




Name:  Interpack_2014_Logo.jpg
Views: 42
Size:  2.7 KB
Halle 15, Stand C41


Paukenschlag:
W&H ist jetzt Komplettanbieter im FFS-Segment

Ausgesprochen positive Resonanz der Branche auf die Erweiterung des Produktprogramms

Die Interpack erneut eine sehr erfolgreiche Messe


Dieser Coup war gelungen: Auf der Interpack überraschte der deutsche Maschinenhersteller Windmöller & Hölscher die Verpackungsbranche mit einer neuentwickelten, integrierten Hochleistungs-Absacklinie, bestehend aus der FFS-Maschine TOPAS SL, dem Lagenpalettierer PLATINUM und der Stretchhaubenanlage ARGON. Während auf dem Messestand die drei Einzelmaschinen lediglich statisch präsentiert wurden, war die komplette Linie in der Hausausstellung EXPO am Firmensitz in Lengerich live und in voller Produktion zu sehen – eine Gelegenheit, die sich rund 160 Kunden aus 29 Ländern nicht entgehen ließen.

„Die Tatsache, dass Windmöller & Hölscher jetzt als sog. Full Liner im FFS-Segment auftritt, hat in der Branche eingeschlagen wie eine Bombe“, berichtet Dr. Jürgen Vutz, Vorsitzender der W&H-Geschäftsführung. „Bis unmittelbar vor Messebeginn war es gelungen, das Geheimnis zu wahren, so dass die Überraschung dann umso größer war.“ „Diese Erweiterung unseres Produktspektrums um einen Palettierer und einen Haubenstretcher wurde im Kundenkreis äußerst positiv aufgenommen“, ergänzt der für den Vertrieb zuständige Geschäftsführer Peter Steinbeck. „Die Kunden schätzen den Vorteil, bei künftigen Investitionen in Hochleistungs-Absacklinien nur noch mit einem Partner verhandeln zu müssen, der die ungeteilte Projektverantwortung übernimmt.“

Windmöller & Hölscher kann jetzt Maschinen anbieten, die den Verpackungsprozess von der Silo-Unterkante bis zur versandfertigen Palette abdecken – und das mit höchster Leistung. Mit einer Palettierleistung von bis zu 2800 Sack/h, abgestimmt auf die Geschwindigkeit der im letzten Jahr vorgestellten TOPAS SL, setzt sich W&H an die Spitze der Produktivitätsentwicklung. Die Stretchhaubenanlage kommt von der dänischen Firma Lachenmeier, einem der technologischen Marktführer für Ladungssicherungssysteme, und ist voll integriert in das W&H-Produktportfolio.

Im Rückblick betrachten die beiden W&H-Geschäftsführer die Interpack als eine sehr lebhafte, erfolgreiche Messe. „Wir hatten sehr viele internationale Besucher, insbesondere aus Asien, konnten gute Gespräche führen und viele Projekte diskutieren. Wir beobachten eine hohe Investitionsbereitschaft in der Branche, insbesondere im Bereich FFS zeichnet sich eine positive Entwicklung ab. Insgesamt wächst aus unserer Sicht die Bedeutung der Interpack vor allem auch für den Verpackungsdruck“, so das einhellig positive Fazit.

Windmöller & Hölscher ist ein international führender Hersteller von Maschinen und Ausrüstungen für die Industrie flexibler Verpackungen mit Sitz in Lengerich, Deutschland. Das Produktprogramm umfasst Blas- und Gießfolienanlagen, Flexo- und Tiefdruckmaschinen, Maschinen für die Veredelung und Verarbeitung von Papier, Folien und Kunststoffgeweben sowie FFS- (Form-, Fill- & Seal) Absackanlagen.



Click image for larger version. 

Name:	Windmoeller_&_Hoelscher_ FFS_Supplier_2.jpg 
Views:	1125 
Size:	487.9 KB 
ID:	39894
(bitte auf Bild klicken)

Auf dem optisch ansprechenden Messestand in Halle 15
präsentierte W&H die drei Einzelmaschinen TOPAS SL, PLATINUM und ARGON.



Click image for larger version. 

Name:	Windmoeller_&_Hoelscher_ FFS_Supplier_1.jpg 
Views:	1123 
Size:	433.0 KB 
ID:	39893
(bitte auf Bild klicken)

Die neue Hochleistungs-Absacklinie wurde im Rahmen der Hausmesse EXPO
am Stammsitz in Lengerich mit einer Leistung von 2600 Sack/h gezeigt.





Weitere Informationen:
https://edir.bulk-online.com/profile...-hölscher.htm

Google Search:
http://www.google.com/search?client=...ulk-online.com
http://www.google.com/search?q=windm...=lnms&tbm=isch

Discussions:
https://who.bulk-online.com/tagdiscu...s-machine.html